Ihre Meinung ist uns wichtig. Bitte bewerten Sie uns. Hier einige Meinungen unserer Mandanten:

Durch eine unwirksame Kündigung meines Arbeitgebers, gegen welche ich erfolgreich Kündigungsschutzklage erhob, gerieten ich und meine Familie in Zahlungsschwierigkeiten hinsichtlich der Finanzierung bestehender Baufinanzierungsdarlehen bei unserer Hausbank.

Nach Kündigung und Sofortfälligstellung durch die Bank, wandten wir uns mit unserem Anliegen vertrauensvoll an die Kanzlei Dr. Schneiderbanger und Kollegen in Hof, um unser Einfamilienhaus in Hof vor der Zwangsversteigerung zu retten.

Den Rechtsanwälten der Kanzlei gelang es, die zu Unrecht gekündigten Darlehen mit wesentlich besseren Konditionen bei einer Drittbank abzufinanzieren und uns so vor einer Zwangsversteigerung zu bewahren. Zudem konnten nach einer neuen Rechtsprechung des Bundesgerichtshof auch die von der Bank eingezogene Vorfälligkeitsentschädigung zurück erlangt werden. In dieser für uns persönlich sehr belastenden Angelegenheit wurden wir von Herrn Prof. Dr. Schneiderbanger sowie Herrn Rechtsanwalt Weber umfassend und kompetent gegenüber den Banken vertreten. Durch ihren außerordentlichen Einsatz ist es gelungen, eine Zwangsversteigerung abzuwenden und unsere Hausfinanzierung auf neue Beine zu stellen.

Wir möchten uns daher nochmals herzlich bei der Kanzlei Dr. Schneiderbanger und Kollegen für ihre Beratung und Unterstützung bedanken.



Mustafa Güven





Mit freundlichen Grüßen
 
Eingetragen von: Mustafa Güven
Die kompetente steuerliche Betreuung und der perfekte Service führen zu sehr guten Ergebnissen.


Eine Steuerkanzlei die ohne Einschränkungen weiter zu empfehlen ist.





Dr. med. C. Ponikau
 
Eingetragen von: Dr. med. C. Ponikau
Wir betreiben unser Sägewerk nunmehr bereits in 3. Generation und sind seit vielen Jahrzehnten Mandanten in der Steuerkanzlei Dr. Schneiderbanger & Kollegen.

Auf Grund veränderter Anforderungen unserer Kunden die aus dem Sägewerk fast ausschließlich nur noch getrocknetes Holz anfordern, stand bei uns die Entscheidung zur Investition in eine Trocknungskammer mit einem für unseren Betrieb doch beträchtlichen Investitionsvolumen an. Bei der Umsetzung dieses Investitionsvorhabens wurden wir, wie immer, hervorragend durch die Kanzlei unterstützt, wobei wir uns auch nochmals für den persönlichen Einsatz des Kanzleiinhabers, Herrn Prof. Dr. Bernd Schneiderbanger bedanken möchten.

Lothar Fischer, Jehsen
 
Eingetragen von: Fischer Lothar
Durch Beschluss des Amtsgericht - Insolvenzgericht - Hof vom 15. Oktober 2013 wurde Herr Rechtsanwalt Gerald Bittner zunächst zum vorläufigen Insolvenzverwalter über das Vermögen der Firma AKTIV Personal-Management GmbH bestellt. Durch weiteren Beschluss des Amtsgericht - Insolvenzgericht - Hof vom 29. November 2013 wurde daraufhin das Insolvenzverfahren eröffnet.

Um einen vollständigen Verlust der dortigen Arbeitsplätze zu verhindern, wurde auf Basis einer umfänglichen Unternehmenseinschau zusammen mit der ursprünglichen Geschäftsführerin, Frau Ramona Pecher, unter Zuhilfenahme der betriebswirtschaftlich ausgelegten Kapazitäten der Kanzlei, ein Fortführungskonzept erstellt.

In Vollzug dessen beschäftigte die ehemalige Geschäftsführerin, Frau Ramona Pecher, unter der neuen Firmierung "opus Personal - Management e. K. von den ehemals 32 Arbeitnehmern der Schuldnerin bei Antragstellung noch aktuell 20 Arbeitnehmer, deren Arbeitsplätze derzeit als gesichert gelten.

Mit dieser Auffanglösung konnten zumindest rund 60% der bei Antragstellung noch vorhandenen Arbeitsplätze erhalten/gesichert werden. Für diese Lösung hat sich die Geschäftsführerin Frau Ramona Pecher mit ihrem Schreiben ganz herzlich für unseren Einsatz / Beratung bedankt.

>> Das vollständige Schreiben können hier einsehen.


 
Eingetragen von: Pecher Ramona
Die Firma opus Personal – Management e.K. ist ein modernes Personaldienstleistungs - unternehmen, das sich gezielt auf Hochfranken und seine ansässigen Firmen spezialisiert hat. Wir bieten individuelle Personalkonzepte und innovative Lösungen für die wachsenden Herausforderungen in einem sich ständig wandelnden Arbeitsmarkt. Mit einer konsequenten Spezialisierung unserer Geschäftsfelder sind wir seit vielen Jahren in allen wichtigen Branchen und Fachbereichen zu Hause. Als traditionell geführtes Unternehmen steht opus Personal – Management e.K. für Sicherheit, Seriosität und Beständigkeit.

Wie wohl jeder Arbeitnehmer, der zum ersten Mal in seinem Leben mit der Insolvenz des Arbeitgebers konfrontiert wird, waren auch wir zunächst geschockt, da wir befürchten mussten, unseren Arbeitsplatz mit allen daraus resultierenden negativen Konsequenzen endgültig zu verlieren.

Die durch den Insolvenzantrag ausgelöste „Schockstarre“ löste sich relativ schnell, nachdem am Tag seiner Bestellung zum vorläufigen Insolvenzverwalter, Herr Rechtsanwalt Bittner zusammen mit Herrn Prof. Dr. Schneiderbanger bei uns erschien um neben den typischen Insolvenzverwaltertätigkeiten, wie etwa Besprechung der Antragsformulare, Sicherung der Massegegenstände, Information der Banken und Gläubiger usw. auch und insbesondere Fortführungsmöglichkeiten für den Geschäftsbetrieb des insolventen Unternehmens auszuloten.

Da ich seinerzeit schon mit dem Gedanken der Selbstständigkeit im Geschäftszweig der Personalüberlassung spielte, habe ich unverzüglich ein weiteres Gespräch mit dem Insolvenzverwalter bzw. Herrn Prof. Dr. Schneiderbanger gesucht und mein Übernahmeinteresse bekundet. Uns wurde insoweit durch die Kanzlei Dr. Schneiderbanger & Kollegen umfassend geholfen, indem bei der entsprechenden Erstellung einer Finanz-, Ergebnis- und Liquiditätsplanung unterstützt wurde.

Nachdem diese betriebswirtschaftliche Ergebnisvorschau kurzfristig erstellt war und inhaltlich zum Ausdruck brachte, dass wir nachhaltig aus der selbstständigen Tätigkeit ein Einkommen erzielen können, welches unseren Lebensunterhalt sichert, unterstützte uns Herr Prof. Dr. Schneiderbanger persönlich bei der Findung einer Hausbank. Gleichzeitig wurde durch den Insolvenzverwalter, Herrn Rechtsanwalt Bittner, ebenfalls der Genehmigungsbehörde in schriftlicher Form versichert, dass nach seiner Überzeugung meine Existenzgründung unter den durch die Kanzlei erstellten Planungsprämissen sich wirtschaftlich erfolgreich nachhaltig entwickeln wird.

Nach nunmehr über sechs Monaten aktiver Geschäftstätigkeit zeigt sich, dass das Unternehmen, welches derzeit 20 Mitarbeiter beschäftigt, sich entsprechend den Planungsannahmen entwickelt. Ohne die tatkräftige und zupackende Unterstützung der o. g. Herren und Ihrer Mitarbeiter wäre dies sicher nicht gelungen und so möchten wir uns auch nochmals auf diesem Wege bei Ihnen für die Einsetzung des aus unserer Sicht umfassend kompetenten Insolvenzverwalters und seiner Mitarbeiter bedanken, die einen erheblichen Beitrag zur hoffentlich langfristig erfolgreichen Existenzgründung und zum Erhalt von derzeit 20 Arbeitsplätzen beigetragen haben.

Vielen herzlichen Dank!

opus Personal – Management e.K.
Geschäftsführerin
Ramona Pecher Hof, 23.06.2014
 
Eingetragen von: Ramona Pecher - opus Personal - Management e.K.
Ich war langjähriger Mandant als Hotelbesitzer, jetzt im Ruhestand. Ich wurde bei Klärung über nichtberechtigte Forderungen einer Immobilienfirma beim Verkauf meines ehemaligen Hotels von der Steuerkanzlei Dr.Schneiderbanger wie immer hervorragend und zu meiner vollsten Zufriedenheit vertreten.
 
Eingetragen von: Heckel Gustav
Eine Anwaltskanzlei mit Anspruch auf Gerechtigkeit!
Das ist mein persönliches Fazit.
Mein Fall wurde prompt und mit spürbarem Ehrgeiz behandelt. Was leider nicht sehr oft vorkommt, hier aber schon.
Besonders positiv aufgefallen ist mir, dass man sich für den Mandanten Zeit nimmt. Ein Faktor, der gerade in besonderen Fällen ausschlaggebend ist.
Zuhören - genaue Begutachtung der Details - kompetente Auskunft und Beratung ist hier aus meiner Erfahrung die Devise. Man spürt als Mandant eindeutig die Verantwortung, die von der Kanzlei Dr. Schneiderbanger & Kollegen als Vertreter der Mandanten übernommen wird.
Hier wird man nicht nur mit Fachkenntnis und Kompetenz, sondern auch mit Geduld und Freundlichkeit beraten.
Auch Termine werden kurzfristig vergeben und die Wartezeit geht gen Null. Ein Service, den man heutzutage kaum mehr erfährt.
Auf diesem Weg möchte ich mich auch nochmals herzlich bei der Kanzlei Dr. Schneiderbanger & Kollegen bedanken.

Eine Anwaltskanzlei, die ich guten Gewissens und sehr gerne weiter empfehle.

Nicole Gruber, Hof
 
Eingetragen von: Nicole Gruber
Eine Meinung abgeben
* Pflichtfeld!
Ihr Name:*
Email-Adresse:*
Sicherheitscode:
Code eingeben:*
Bitte tragen Sie nachfolgend Ihre Meinung ein::*