OPUS Personal-Management e.K.

Referenz

Durch Beschluss des Amtsgericht – Insolvenzgericht – Hof vom 15. Oktober 2013 wurde Herr Rechtsanwalt Gerald Bittner zunächst zum vorläufigen Insolvenzverwalter der Firma AKTIV Personal-Management GmbH bestellt. Durch weiteren Beschluss des Amtsgericht – Insolvenzgericht – Hof vom 29. November 2013 wurde daraufhin das Insolvenzverfahren eröffnet.

Um einen vollständigen Verlust der dortigen Arbeitsplätze zu verhindern, wurde auf Basis einer umfänglichen Unternehmenseinschau zusammen mit der ursprünglichen Geschäftsführerin, Frau Ramona Pecher, unter Zuhilfenahme der betriebswirtschaftlich ausgelegten Kapazitäten der Kanzlei, ohne Zuhilfenahme fremder Dienstleister, ein Fortführungskonzept erstellt.

In Vollzug dessen beschäftigte die ehemalige Geschäftsführerin, Frau Ramona Pecher, unter der neuen Firmierung “opus Personal – Management e. K. von den ehemals 32 Arbeitnehmern der Schuldnerin bei Antragstellung noch aktuell 10 Arbeitnehmer, deren Arbeitsplätze derzeit als gesichert gelten.

Mit dieser kleinen Auffanglösung konnten zumindest rund 30% der bei Antragstellung noch vorhandenen Arbeitsplätze erhalten/gesichert werden. Für diese Lösung hat sich die Geschäftsführerin Frau Ramona Pecher mit einem Schreiben ganz herzlich für unseren Einsatz / Beratung bedankt.